www.billigflieger-links.de

 

 

 


Billigflug Bangkok

Günstig mit Billigflüge direkt nach Bangkok - das Tor nach Asien

 

Eine Übersicht über Billigflug Bangkok wird Ihnen auf verschiednen Links geboten.

Sie sollten aber auf einige Punkte achten um auch die Billigflüge mit Qualität zu finden. Starten Sie von München, Stuttgart, Köln, Berlin oder Hamburg und fliegen sie Non-Stop nach Bangkok. Neben den renomierten Airlines wie Lufthansa, oder American Airlines gibt es natürlich auch die thailändische Airlines die wöchentlich nach Bangkok fliegt.

Bangkok gilt weiters auch als Zwischenlandungspunkt für verschiedene Reisen rund um die Welt. Die faszinierende Innenstadt wird Sie begeistern.

 

 




 

Infos zu Thailand:
(Quelle Wikipedia ES): 

Infos zu Thailand: (Quelle Wikipedia ES): Bangkok die Hauptstadt und die größte Stadt von Thailand, mit einer Bevölkerung der 5.716.248 (2007). Die Stadt unterbringt Phraya im östlichen Ufer des Flusses Tschau, beim Golf von Thailand. Bangkok ist eine der am meisten steigenden, wirtschaftlich dynamischen und sozial progressiven Städte vom Asiatischen Südosten. Den lokalen Bewohnern gefällt es, zu denken, dass sie als eine regionale Mitte auftauchen, um mit Singapur und Hong Kong zu rivalisieren, aber er erleidet Mängel in Unterbau und hat soziale Probleme infolge seines schnellen Wachstums. Es ist auch einer der populärsten touristischen Schicksale von der Welt.

Bangkok hat als eine kleine kaufmännische Mitte und Hafengemeinschaft, gerufener Bang Makok (Ort des olivenfarbenen Pflaumenbäume) begonnen, die Stadt Ayutthaya dienend, der die Hauptstadt Siams war, bis er von Birma 1767 in Hände geriet. Die Hauptstadt wurde in Thon Buri begründet (jetzt er von Bangkok abreist) auf der Seite Westen des Flusses, früher, 1782, König Rama I hat einen Palast auf dem Rand dieser gebaut und hat aus Bangkok sein Kapital gemacht, Krung Thep umbenennend, den er "Stadt von Engeln bedeutet". Das Volk von Bangkok hat aufgehört zu existieren, aber sein Name ist von den Ausländern Bangkok immer noch gebraucht ist die wirtschaftliche Mitte des Thailands.

Der Fluss erlaubt Phraya Tschau, dass Bangkok als Hafen funktioniert. Der Beutel des Handels von Thailand ist in Bangkok unterbracht. Der Tourismus ist eine der Hauptquellen von Einkommen. Die Stadt enthält viele Tempel Buddhisten (Bekannte in thailändischer als Wats), zwischen den bekanntesten sind Wat Pho und Wat Arun. Der Weg Khaosan, ist beim Komplex des Großen Palasts, ein populäres Schicksal für junge Rucksacktouristen. Die lehrreichen und kulturellen Anlagen von Bangkok schließen einige Universitäten, eine Akademie von schönen Künsten, einem nationalen Theater und einem nationalen Museum ein. Die gerichtlich verfolgte Nahrung, das Holz, und die Gewebe führen die Ausfuhren an. Die industriellen Pflanzen schließen Mühlen von Reis, Fabriken von Zement, Sägeplätzen, Raffinerien des Petroleums, und Werften ein. Die Stadt ist eine berühmte Mitte des Juwelierladens, kaufend und Silber und Stücke der Bronze verkaufend.

Obwohl technisch ungesetzlicher, die Prostitution eine der Haupttätigkeiten in Bangkok ist, die Stadt in ein populäres Schicksal für den sexuellen Tourismus verwandelnd.

 


 

Billigflüge Suchen & Buchen