www.billigflieger-links.de

 

 

 


Billigflug Istanbul

Billig Flüge nach Istanbul am Bosporus

Billigflug Vergleich für Ihren Billigflug Istanbul.

Abfrage von allen Billigflug Infos nach Istanbul. Billigflugvergleich, online Tickets, Links zu Billigflug Suchmaschinen, Billigfluganbieter Vergleich. Im World Wide Web gibt es zahlreiche Plattformen und Abfragemöglichkeiten von günstigen Flugtickets nach Instanbul. Istanbul liegt am Bosporus und an der Grenze von Europa und Asien. Viele Urlauber aus Deutschland nützen daher die Möglichkeit auch mit Billigflugangeboten in die Türkei zu fliegen. 24 Stunden 7 Tage die Woche ist es daher möglich Tickets online zu buchen.

Mittlerweile gibt es in allen deutschen Hauptstädten sehr gute Reisebüros die diese Angebote anbieten.

 

 


 

Infos zu Istanbul:
(Quelle Wikipedia ES): 

Istanbul die größte Stadt von Türkei, und auch eine der größten Städte von Europa, mit 8.803.468 Bewohnern in der Stadt und 10.018.735 im hauptstädtischen Gebiet (Zählung von 2000). Nach den letzten Schätzungen des Büros der Zählung des Rathauses von Istanbul und dem türkischen Institut der Statistik ist die Bevölkerung dieses Megalópolis (20. Juli 2005) gestiegen, bis 11.322.000 Bewohner in gekommen sind.

Die unermessliche Mehrheit der Bevölkerung ist von muslimischem Geständnis (mit großer Nummer von Laien) mit Minderheiten der Christen (78.000 armenische, Syrer - Jacobitas, griechische - orthodoxe...) und von Juden (22.000). Die Stadt von Istanbul ist in den geografischen Koordinaten lokalisiert [den Ort in einer interaktiven Landkarte zu zeigen,] 41°17N 28°5753E  / 41.01861, 28.96472. Das ist auch die amtliche Hauptstadt der Provinz von Istanbul (von der er 27 Bezirke bedeckt) [1] in gerufenem Rumelia oder Tracia Oriental. Es wurde als Byzanz bis 330, und Konstantinopel bis 1453 benannt, Name, mit dem er ihn sie allgemein in Westen bis 1930 genannt hat. Während der türkischen Periode nannten die Türken Veränderung des Satzes die Stadt stanbul in griechischer Sprache: Eis-tan-pólei (wurde der Name Qustantaniyyeh nach der Stadt zu gehen), aber offiziell gebraucht ("Stadt von Constantino", in Araber).

Der offizielle Name von Stanbul wurde am 28. März 1930 auferlegt. Das war nacheinander die Hauptstadt vom Kaiserreich Romano De Oriente, des Türkischen Kaiserreiches und die dann gerufene Republik von Türkei bis 1923. Obwohl die Hauptstadt Türkei seit 1923 Ankara ist, ist Istanbul immer noch eine Stadt, die ein zentrales Papier in der Industrie, dem Handel und der Kultur von Türkei hat. Er beherbergt über ein Dutzend von Universitäten. Das ist Sitz des Ökumenisch Patriarchats von Konstantinopel, Kopf der Orthodoxen Kirche. Die historischen Zonen von Istanbul wurden Zu Erbe der Menschlichkeit von der UNESCO im Jahr 1985, von seinen wichtigen Denkmalen und historischen Resten erklärt.

 


 

Billigflüge Suchen & Buchen