www.billigflieger-links.de

 

 

 


Billigflug Mallorca

Günstig nach Mallorca - Billigflüge machens möglich!

Mit einem Billigflug Mallorca!

Mallorca ist nicht umsonst die Ferieninsel Nummer 1 für die Deutschen. Sie ist sozusagen das Mekka für Partypeople. Aber die Insel der Balearen hat mehr zu bieten und man findet sehr schöne Ecken die man besuchen kann.

Durch Viele ortsansäßige Reisebüros ist es natürlich jederzeit möglich mit einem Billigflug nach Mallorca zu kommen. Direkt von den großen Flughäfen in Deutschland diekt Nonstop auf die Sonnelinsel mit der Hauptstadt Palma. Es gibt verschiedene Billigflug Anbieter die diverse Suchmaschinen für Flugtickets anbieten und Sie daher zu jeder Tageszeit Ihren Billigflug suchen und buchen können. Auch aus Österreich und der Schweiz starten Billigflug Anbieter nach Mallorca. Somit bleibt auch in Zukunft Mallorca die Ferieninsel Nr. 1 !

Sonne, Strand und Meer für jedermann leistbar.

 


 

Infos zu Mallorca:
(Quelle Wikipedia ES): 

Mallorca ist die größte Insel der autonomen Region der Balearen, die zu das am meisten östlich von Spanien ist und von der balearischen Inselgruppe geformt ist. Genauso wie die balearischen Inseln Menorca, Ibiza und Formentera, ist Mallorca ein touristisches wichtiges Schicksal. Sie hat 3.625,75 Km ² und 846.210 Bewohner nach der Zählung von 2008 (Bevölkerungsdichte: 233,39 hab./km ²).

An seinem ruhigen Milieu ist sie auch als La Isla der Windstille erkannt. Palma ist Die Hauptstadt von der Insel, und auch von der autonomen Region, Palme. Die wichtigsten Städte sind nach der Hauptstadt Calviá und Inca. Die Insel von Cabrera und alle seine Eiländer gehören amtlich zur Palmengemeinde. Mallorca hat 846.210 Bewohner. Etwas weniger als der Mitte der Bevölkerung (396.570) lebt in der Hauptstadt, Palme. Die Gemeinden, die der Hauptstadt in Bevölkerung folgen, sind Calviá (50.777), Manacor (37.963), Inca (29.450), Llucmajor (35.092), Marratxí (32.380), Alcudia (18.327), Felanitx (17.969) und Pollensa (16.997) (Daten des INE, 1. Januar 2008). Das hauptstädtische Gebiet der Hauptstadt, die sich durch die Palmengemeinden, Calviá, Marratxí und in der Palmenbucht gelegene Llucmajor, erstreckt, hat über 500.000 Bewohner. Mallorca erhält etwa 12 Millionen von Besuchern im Jahr zu verdanken gewesenen hauptsächlich dem Tourismus, der die wichtigste Tätigkeit der Insel ist. Dieser Zufluss der Besucher macht so, dass sich die Bevölkerung der Städte in Sommer häuft. Es ist destacable die Gegenwart der hohen Nummer von wohnhaften Ausländern.

 


 

Billigflüge Suchen & Buchen